Skip to main content

Fusspflegegeräte Trockentechnik mit Absaugung

Beim Fusspflegegeräte Trockentechnik mit Absaugung wird der entstehende Schleifstaub mittels einer Absaugung optimalerweise gleich an der Schleiferspitze abgesaugt.

Fusspflegegerät – Hadewe – Veloria mit Absaugung

1.487,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Fusspflegegerät – Airtec Speed mit Absaugung

1.350,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Fusspflegegerät – Airtec Star mit Absaugung

1.350,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Fusspflegegerät – Hadewe Helius 40 mit Absaugung

1.368,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Fusspflegegerät – Airtec Profi mit Absaugung

999,99 € 1.199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Fusspflegegerät – Hadewe SB-22 mit Absaugung

1.129,90 € 1.130,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon

Fusspflege Einsteiger Set

Diese Fusspflege Einsteiger Sets verfügen über ein Fusspflegegerät Trockentechnik mit Absaugung.

Fußpflege Einsteiger Set

1.199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon

Fusspflegegeräte für den professionellen Einsatz:

Das Fusspflegegerät ist das wichtigste Instrument in Ihrer Praxis. Transportable Fusspflegegeräte Trockentechnik ohne Absaugung ermöglichen Ihnen den professionellen Einsatz beim Kunden zu Hause.

Auch das Design ist nicht so ganz unwichtig, denn Ihr Kunde schaut schon etwas darauf und je professioneller Ihr Auftreten hier ist umso besser. Hier finden Sie nun Fusspflegegeräte mit Absaugung. Eine Absaugung ist wirklich wichtig. Sie dient Ihrer und der Gesundheit Ihres Kunden. Diese Absaugung ist hier bereits ins Fusspflegegerät mit integriert.

Fusspflegegeräte mit Absaugung sind in der Anschaffung etwas teurer, jedoch lohnt die Investition allemal. Einen professionelleren Auftritt können Sie kaum noch erreichen bei Ihren Kunden oder auch Patienten.

Worauf kommt es bei Fusspflegegeräten an?

Die Podologie ist ein sehr diffiziles Handwerk und auch durchaus anstrengend. Für eine müheloses Arbeiten sollte Ihr Fusspflegegerät über einen Drehzahlbereich zwischen 20.000 bis 40.000 U/Min verfügen. Darüberhinaus ist es von Vorteil wenn diese Drehzahl auch stufenlos einstellbar ist.

Aber auch funktionelle Aspekte hat das Design:

Flache Bedienelemente auf modernen Displays sind leichter und gründlicher zu reinigen und zu desinfizieren.