Skip to main content

Glatte Haut nach der Rasur

Glatte Haut nach der Rasur - Gillette Fusion ProGlideGlatte Haut nach der Rasur hat zugegebener Maßen nicht ganz so viel mit der Fusspflege zu tun. Doch ganz so weit ist es dann auch nicht wieder davon entfernt. Frauen im Allgemeinen beschäftigen sich wesentlich mehr mit der Fusspflege wie Männer.

So erhalten Sie eine glatte Haut nach der Rasur.

Im allgemeinen sind es die Frauen die Fusspflege betreiben. So ist es doch nicht so weit entfernt, wenn Frauen auch schöne glatte Haut nach der Rasur der Beine haben möchten. Ganz besonders nach der Rasur im Intimbereich, sind Rasierpickel nicht angenehm. Oftmals jucken diese auch noch. Was das Ganze noch viel unangenehmer werden läßt. Nicht nur, dass Rasierpickel nicht schön aussehen. Was ja auch schon schlimm genug ist. Gerade dies betrifft heute aber auch die Männer. Immer mehr Männer beschäftigen sich heute mit der Rasur unter den Achseln, auf der Brust, dem Rücken. Oder auch im Intimbereich. Nicht selten weil es die Partnerinnen sich wünschen.

Gibt es ein wirksames Mittel?

Diese Frage möchte ich gern gleich beantworten. JA! Doch dazu später mehr. Zuerst sollten wir ein paar Punkte bei der Rasur beachten.

  • verwenden Sie keine billigen Einwegrasierer
  • keine stumpfen oder schmutzigen Rasierklingen verwenden
  • verwenden Sie keine Mittel mit Alkohol wie beispielsweise After Shave
  • immer in Haarwuchsrichtung rasieren

Auf die richtige Vorbereitung kommt es an.

Oft liest man Tipps wie: Man solle kaltes Wasser über die betroffenen Stellen laufen lassen. Um die Poren vor der Rasur zu schliessen. Was dann verhindern soll, dass Verunreinigungen in die Haut gelangen. Klingt ja zuerst einleuchtend. Hat bei mir aber nichts gebracht. Auch hat After Shave zwar eine desinfizierende Wirkung. Jedoch sorgt der Alkohol darin, dafür, dass Hautirritationen erst recht gebildet werden. Weil der Alkohol die Haut eher reizt als beruhigt.

Die richtige Vorbereitung bedeutet. Zuerst die Beine oder auch den Intimbereich mit lauwarmen Wasser gründlich zu reinigen. Auch ist die Anwendung eines Rasiergels zu empfehlen. Allerdings keinen Rasierschaum. Das wirkt eher kontraproduktiv.

Nun möchte ich Ihne aber die Lösung für das Problem mit Rasierpickeln nicht länger vorenthalten.

Lesen Sie hier wie Sie in Zukunft Pickel beim Rasieren vermeiden werden.